Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 211

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 225

Warning: include(Module/NewstickerH.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 252

Warning: include(Module/NewstickerH.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 252

Warning: include(): Failed opening 'Module/NewstickerH.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 252

Warning: include(Module/NewstickerBox.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 253

Warning: include(Module/NewstickerBox.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 253

Warning: include(): Failed opening 'Module/NewstickerBox.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 253

Warning: include(Module/NewstickerErgebnisse.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 254

Warning: include(Module/NewstickerErgebnisse.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 254

Warning: include(): Failed opening 'Module/NewstickerErgebnisse.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/vhosts/altenpflege-ratgeber.com/httpdocs/Vorlage.php on line 254
Menü
Altenpflege Haushaltshilfen
Altenpflege zu Hause 24
Haushaltshilfen 24 Std
Krankenpflege zu Hause
Behindertenpflege
Haushaltshilfe Rumänien
Haushaltshilfe Polen

Menü
Personal
Legale Besch�ftigung
Loc de Munca in Germania


Menü
AGB
Impressum
Referenzen

 

Aachen
Augsburg
Berlin
Bielefeld
Bochum
Bonn
Bremen
Bergisch Gladbach
Bremerhaven
Darmstadt
Dortmund
Dresden
Duisburg
Düsseldorf
Erfurt
Erlangen
Essen
Frankfurt am Main
Freiburg
Gelsenkirchen
Göttingen
Hagen
Hamburg
Hamm
Heidelberg
Heilbronn
Hildesheim
Ingolstadt
Karlsruhe
Kassel
Kiel
Köln
Koblenz
Krefeld
Leipzig
Leverkusen
Lübeck
Ludwigshafen
Magdeburg
Mannheim
Mönchengladbach
Moers
Mülheim
München
Münster
Nürnberg
Oberhausen
Oldenburg
Osnabrück
Pforzheim
Regensburg
Remscheid
Reutlingen



Unser Personal-Werk


Personal Altenpflege - Personal Haushaltshilfen

Vorwort zum Personalmangel in fast allen Gesundheitseinrichtungen:

Nicht nur für Altenheime oder Pflegeeinrichtungen ist es schwer Pflegepersonal zu finden. In fast allen Pflegebereichen spitzt sich die Situation zu, die Zukunft in der ambulanten Altenpflege, wie auch in der Jugend- und Behindertenpflege oder auch in den Psychiatriebereichen. Meist wird der steigenden Bedarf an Pflegepersonal mit dem demografische Wandel in Verbindung gebracht und so ist schnell die Verantwortlichkeit verschoben.

Klar stimmt es das die Alterung der Bevölkerung die Nachfrage nach Pflegedienstleistungen im Gesundheitsbereich steigen lässt und hinzukommt das mehr und mehr Fachkräfte in den Ruhestand gehen. Qualifiziertes Personal ist begrenzt und Pflegeeinrichtungen müssen völlig neue Konzepte entwickeln, wie für die Gegenwart und vor allem für die Zukunft Mitarbeiter gewonnen werden können.

Der Personalmangel ist jedoch nur die halbe Wahrheit.
Es steht nicht steigende Bedarf an Personal im Raum sondern auch der enorm steigende Kostendruck etwa durch die Fallpauschalen und die Pflegesätze welche dazu geführt haben das in vielen Einrichtungen Personal abgebaut wurde. Die Folge war und ist mehr und mehr Patienten und immer weniger Personal.

Personal ist nicht gleich Personal – dies gilt natürlich auch für unsere Pflegekräfte. Der Ausbildungs- und Erfahrungsstand ist in der Regel unterschiedlich, so dass man eine Pflegekraft von einer Pflegehilfe unterscheiden muss.
         
Gleiches gilt für die Kenntnisse der deutschen Sprache, als auch für unsere Haushaltshilfen und deren Qualifikationen in der Haushaltsführung. Ob nun aber eine Pflegekraft oder eine Pflegehilfe für Sie die richtige Antwort ist, ergibt sich aus der individuellen Pflege bzw. aus dem Betreuungsbedarf. Wir empfehlen Ihnen nach einer gemeinsam erstellten Analyse eine gut geeignete Pflegepersonen, welche wir mit Bedacht empfehlen.
 
Die Qualifikation

und der Erfahrungsstand der Pflegekräfte bestimmt schlussendlich den Preis. Das heißt eine Pflegekraft ist ein wenig teurer als eine Pflegehilfe. Der Unterschied zwischen Pflegekraft und Pflegehilfe wird jedoch unerheblich, wenn man ihn im Vergleich zu den deutschen Personalkosten sieht. Ob es um Haushaltshilfen, Pflegekräfte oder um eine Pflegekraft geht, so liegen die monatlichen Kosten bei 1.500 bis 2.000 Euro.
 
Mit Ihrer Mithilfe schlagen wir Ihnen eine Pflegehilfe aus Siebenbürgen oder Polen vor

Diese Hilfe ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse der zu pflegenden Person: Alzheimer, Demenz, Diabetes Inkontinenz, Rheuma Schlaganfall oder Parkinson etc. Aber Sie entscheiden schlussendlich wer die spezielle Situation vor Ort meistern soll bzw. welche Pflegehilfe helfen soll. In dem Fall erhalten Sie von uns ein Vorschlag mit Referenzen, Qualifikationen und Werdegang. Je nach Anforderungen können Sie noch innerhalb einer Woche eine Pflegehilfe oder Haushalthilfe in Ihrem Hause erwarten

Gerne beraten wir Sie vorab über Ihre Möglichkeiten in der Altenpflege und über die Einsetzung unserer Pflegekräfte, Pflegehilfen und Haushaltshilfen. Kontaktformular

Anzeigen

Seit fast 10 Jahren existiert nun die Webseite Altenpflege-Ratgeber und seit vielen Jahren wird gemeinsam mit Familien und Familienangehörigen ein maßgeschneidertes Angebot im Bereich der Haushaltshilfen und der Altenpflege erstellt.
 

Altenpflege-Ratgeber stellen Familien Haushaltshilfen als auch Pflegekräfte zur Verfügung welche Krankenversichert als auch Sozialversichert sind. Das bedeutet dass das tätige Personal aus Siebenbürgen oder aus Polen beim Auftragnehmer fest Angestellt ist. Dabei können uns müssen alle Mitarbeiter ein polizeiliches Führungszeugnis vorweisen und müssen zudem eine saubere Vergangenheit haben und werden im Rahmen deutscher Gesetze zu Verfügung gestellt. 

Wir sind die Profis in der 24 Stunden Betreuung

Ein Team mit erfahrenen als auch qualifizierten Mitarbeitern in dem Bereich der Personalführung, der Sozialarbeit und dem Gesundheitswesen. Unsere Personalberatung zur 24-Stunden-Betreuung zu Hause durch Pflegepersonal  und Betreuungskräfte für Senioren bzw. Hilfsbedürftigen sind unsere Stärke.

Pflegekräfte - Personalmangel

Pillenwahnsinn - In vielen Pflegheimen sagen die Pflegekräfte: " Wir machen nur das was der Arzt sagt,wir können also nichts dagegen tun" Der Arzt sagt: "Wir verschreiben nur das was das Pflegepersonal verlangt". Hinter vorgehaltener Hand heißt es die beste eingesetzte Zuwendung ist Psychopharmaka.“